Werden Sie immobilienreporter bei Immo-Plan

Als Immobilienreporter/in arbeiten Sie mit unseren Immobilienmaklern im Einkauf zusammen. Sie haben die Spürnase und die Kontakte zu attraktiven Verkaufsimmobilien. Sie kennen Menschen und Vereine und sind mit der Region Bergstraße verbunden.

Tätigkeit
Als Immobilienreporter/in informieren Sie uns über zum Verkauf oder zur Vermietung stehende Immobilien (Grundstücke, Häuser, Wohnungen) in unserem Arbeitsgebiet. Ihr Erfolg ist der Abschluss qualifizierter Verkaufs- oder Vermietungsaufträge durch unsere Fachkräfte. Sie erfassen die Objekte anhand unserer Vorlage und berichten direkt an unseren Büroleiter.

Wie wird man Immobilienreporter/in?
Nach einem kurzen Kennenlerntermin bei uns im Büro haben wir gemeinsam festgestellt, dass wir zusammen arbeiten wollen. Sie werden ab jetzt für uns als Immobilienreporter/in tätig sein.

Innerhalb der nächsten zwei Wochen bekommen Sie eine kurze Einführung von uns. Wir zeigen Ihnen, was wir machen, wie eine Besichtigung funktioniert und geben Ihnen einen kleinen Leitfaden an die Hand. Genau wie ein Zeitungs-Reporter sollen auch Sie genau wissen, wer wir sind und wen Sie repräsentieren. Wir möchten, dass Sie sich mit unserem Unternehmen identifizieren.

Wie viel verdient ein/e Immobilienreporter/in?
Ihr Honorar ist erfolgsbezogen.

Sie haben eine Immobilie entdeckt, die zum Verkauf steht, und wir haben aufgrund Ihrer Recherche für einen unserer Interessenten ein neues Zuhause gefunden. Dieser Erfolg ist für Sie Verdienst. Wie viel Sie dafür bekommen und wie man das versteuert, darüber sprechen wir beim Jobgespräch. Aber wir versprechen Ihnen: Bei uns werden Sie nicht mit Cents nach Zeilen bezahlt.

Tätigkeitsbeginn
Der Eintritt als Immobilienreporter/in in unser Unternehmen ist jederzeit möglich. Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit kurzem Lebenslauf und Lichtbild.

Wir freuen uns auf Sie!