Wohnen im Herzen der Stadt, Einzeldenkmal mit KFW- und Steuerförderung

192 m², 5 Zimmer in 64653 Lorsch
Ansicht nach Sanierung
Ortsmitte
Marktplatz
Kirche
Zentrum
Zentrum

Details

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang von HoltumGeschäftsleitung / Vertrieb06251 - 7 60 52info@immobilien-bensheim.info

Objektnummer623
Grundriss
StatusVerkauft
BauartEinfamilienhaus (freistehend)
OrtLorsch
Postleitzahl64653
Baujahr1708
Zimmer5
Wohnfläche ca. 166 m²
Grundstücksfläche ca. 129 m²
Nutzfläche ca. 26 m²
Stellplätze1
HeizungsartZentralheizung
Wesentliche EnergieträgerGas
EnergieausweisLaut Gesetz nicht erforderlich
Käuferprovision3,57% inkl. MwSt.

Beschreibung

Im Zentrum von Lorsch, in ruhiger Lage, bieten wir ein grundhaft saniertes Wohnhaus mit Dachterrasse als Kulturdenkmal mit KFW-Förderung und erhöhter steuerlicher Abschreibungsmöglichkeiten für Eigennutzer zum Kauf an. Das Wohnhaus gehört zum Stadtensemble Lorsch Mitte und liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Das ganze Haus wird grundhaft saniert, d.h. es werden z.B. alle Installationsleitungen, die komplette Heizungsanlage sowie alle Sanitäreinbauten erneuert. Den Umfang der grundhaften Sanierung entnehmen Sie einer detaillierten Baubeschreibung, die wir für Sie bereithalten. Das Highlight der Immobilie ist die ca. 17 m² große Dachterrasse mit Ost-West-Ausrichtung und einem super Ausblick über den Marktplatz und das Zentrum von Lorsch. Dieses 5-Zimmer Haus wird Sie begeistern. Neben großzügig gestalteten Wohn- und Schlafräumen erwarten Sie 2 große Komfortbäder mit hochwertiger Ausstattung und einem zusätzlichen Gäste-WC. Die ideale Immobilie für 2 - 4 Personen, die gerne zentral und modern wohnen und keinen Garten pflegen möchten. Alle Geschäfte und auch KITA und Schulen sind fußläufig optimal erreichbar. Die Energie-Effizienz-Förderung wird als Einzeldenkmal nachgewiesen, und Sie kommen in den zusätzlichen Genuss eines günstigen KFW-Darlehens in Höhe von 100.000 € mit einem aktuellen Zinssatz von 0,75% p.a. (Stand Nov. 2017). Zusätzlich, und das ist das steuerliche Highlight, genießen Sie auch als EIGENNUTZER - einmalig bei Denkmälern - eine steuerliche Anrechnung der förderfähigen Herstellungskosten von 9% pro Jahr. Das sollten Sie in Ruhe prüfen und gleich einen Besichtigungstermin vereinbaren. Jetzt anrufen, Tel. 06251-76052

Ausstattung

Einige Details der Ausstattung in Kürze:
* Grundhaft sanierter Altbau (Einzeldenkmal)
* Neue Heizungsanlage (Viessmann)
* Neue Fenster (Holzfenster)
* Neue Sanitärinstallation
* Neue Elektroinstallation (GIRA)
* Neue Türen
* Überwiegend neue Bodenbeläge
* Innendämmung nach KFW-Effizienz-Richtlinien
* Große Dachterrasse mit tollem Ausblick
* Innenhof mit KFZ-Abstellplatz
* Teilunterkellerung
* 2 Bäder mit Fußbodenheizung
* Ausstattung der Bäder mit Dusche und Eckwanne

Weitere Details der Ausstattung entnehmen Sie der Baubeschreibung

Lage

Zentrumslage von Lorsch. Das Wohnhaus liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Das Zentrum von Lorsch mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs liegt ca. 80 m vom Haus entfernt. Lorsch liegt im südhessischen Teil des Kreises Bergstraße. Bekannt ist Lorsch durch das zum Weltkulturerbe ernannte Kloster Lorsch. Die schöne Innenstadt mit dem historischen Marktplatz gibt dem Ort einen ganz besonderen Charme. Für Besucher und die rund 13.000 Einwohner hat Lorsch eine Menge an Wissen, Kultur und Sportangeboten zu bieten. Besonders interessant sind die Sehenswürdigkeiten, wie das Kloster Lorsch mit seinem Klostergarten. Eine Besonderheit ist das beheizte Waldschwimmbad am Naherholungsgebiet. Zahlreiche Spielplätze, Kindergärten und Schulen gibt es für die kleinen und etwas größeren Bewohner von Lorsch. Neben Biergärten finden Sie hier auch Restaurants mit Internationaler Küche.
Lorsch hat einen Autobahnanschluss an die A67. Der Bahnhof von Lorsch liegt an der Linie der Nibelungenbahn zwischen Bensheim und Worms, zudem bestehen dichte Busverbindungen mit Lampertheim/Bürstadt, Heppenheim, Einhausen und Bensheim. Lorsch liegt am hessischen Radfernweg R9, der von Worms über Bensheim nach Höchst im Odenwald führt.

Sonstiges

Bei dem Haus handelt es sich um ein eingetragenes Kulturdenkmal. Das von außen verputzte Fachwerkhaus steht unter Denkmalschutz. Die zur Sanierung notwendige denkmalschutzrechtliche Genehmigung der zuständigen Bauaufsicht liegt vor. Die steuerliche Förderung wurde vom Landesamt für Denkmalschutz bereits bestätigt. Damit ist eine steuerliche Begünstigung der Herstellungskosten für Kapitalanleger und Eigennutzer gegeben. Diese steuerlich interessante Möglichkeit existiert in Deutschland nur für Denkmalobjekte. Zusätzlich wird der erforderliche Nachweis für die Förderung der KFW-Bank im Programm 151 / 152 (Energieeffizient Sanieren) erbracht. Das Darlehen von 100.000 € erhalten Sie gegen den entsprechenden Nachweis mit einem Zins von derzeit 0,75%. Wichtiger Hinweis: Der Bauherr muss zu einem frühen Zeitpunkt die Immobilie erwerben und mit den wesentlichen Maßnahmen der Sanierung darf noch nicht begonnen worden sein.

Sie erhalten von uns neben kompetenter Beratung ein aussagekräftiges Exposé mit Bildern, Plänen und wichtigen Informationen zu Lage und Umfeld. Hinweis: Durch den eingeleiteten Generationswechsel ist der Trend von der Rhein-Main-Neckar-Region an die Bergstraße deutlich spürbar. Viele unserer Premium-Kunden kommen aus dem Raum MA, HD oder Frankfurt und suchen attraktive Objekte in guten Lagen. Unser Büro ist seit mehr als 25 Jahren an der Bergstraße tätig und wir kennen die Region bestens. Wir freuen uns über Ihren Anruf und die Kontaktaufnahme. Immo-Plan GmbH, Kompetenz in guten Lagen.

Team Unternehmen Jobs und Karriere Partner News