Bensheim-Auerbach, Grafenstraße 2016

Im Kurviertel von Auerbach verkauften wir im Auftrag der Eigentümer ein älteres Mehrfamilienwohnhaus mit Hinterliegerbebauung an einen regionalen Bauträger.

Im ersten Schritt galt es, das zu 2/3 bewohnte Anwesen zu entmieten. Dabei wurden Aufhebungsverträge abgeschlossen und für wenige Bewohner Ersatzwohnungen angemietet. Nach 3 Monaten war Baufreiheit geschaffen und das Anwesen war geräumt. Parallel wurde der Bauherr bei der Planung und Umsetzung seiner Ideen beraten und ein Modernisierungskonzept mit Grundrissoptimierung entwickelt. Weiterhin haben wir für den Bauherren eine kostenfreie Vertriebseinschätzung sowie eine Marktanalyse für dieses anspruchsvolle Bauvorhaben erstellt. Während der Modernisierung wurden Marktlage und Preise aktualisiert, um zu gegebener Zeit die Preisfindung zu erleichtern. Nach Abschluss der Arbeiten an den Wohnungen wurde aufgrund der Marktbeobachtung ein marktfähiges Preiskonzept erstellt und mit dem Verkauf der attraktiven Wohnungen begonnen. Innerhalb weniger Tage waren alle Wohnungen an Eigennutzer und Kapitalanleger verkauft.